Mädchen am Ball 

 

Die Mädchen der NMS Kalsdorf spielen schon seit 2006 mit Begeisterung Fußball. War der Beginn auch eher zufällig – eine Mädchengruppe wollte im BS-Unterricht Fußball spielen – so ist es heute eine Gruppe von Sportlerinnen, die sich mit Freude, Können, Ehrgeiz und Elan bei verschiedenen Turnieren mit anderen misst.

Im ersten Jahr unserer „Fußballgeschichte“ waren wir noch nicht bei den besten steirischen Mannschaften dabei, doch bald darauf zogen wir schon ins Finale des BALLARINA-Cups ein, was den Mädchen sogar eine Reise nach St. Anton am Arlberg zum Österreich-Turnier bescherte. Fünf Tage Turnier spielen war ein absolutes Highlight.

Von da weg spielten die Fußballgirls jedes Jahr im Endturnier der Steiermark, was wirklich ein toller Erfolg ist, aber von Jahr zu Jahr schwieriger wird, da Mädchenfußball boomt.

Seit zwei Jahren gibt es den BALLARINA-Cup für die 1. und 2. Klassen und das UNIQA-Turnier für die „Großen“.

Viele der Mädchen spielen von der ersten Klasse weg und es ist erfreulich zu sehen, wie sie sich spielerisch entwickeln. Vor allem ihre Begeisterung und ihr Kampfgeist sind hervorzuheben, sie spielen bei jedem Wetter ohne zu murren.

Seit Jahren nehmen die „Mädels“ auch an der INTERNATIONALEN UNIFIED FUßBALL TROPHY teil, wo sie sich meist mit Burschenmannschaften messen müssen. Das ist natürlich sehr schwierig, doch die Mädchen schlagen sich wacker und der Spaßfaktor kommt dabei auch nicht zu kurz.

 

  • DSC_1219
  • NMSKalsdorf
  • P5040493

Simple Image Gallery Extended

   

Kalender  

April 2019
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
   

 
 
   

 
 
 
   

Insgesamt 93037

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© ALLROUNDER